Schlagwort-Archive: ISA+

04.06.2014, Nürnberg – Cloud- und Informationssicherheit

Am 04.06.2014 moderierte Marco Rechenberg an der IHK die Veranstaltung „Cloud- und Informationssicherheit, praktisch umgesetzt in kleinen und mittleren Unternehmen“ in Nürnberg.

Nach einer Vorstellung der Bay. IT-Sicherheitsclusters begrüßte Marco Rechenberg Herrn Fukala, der den Anwesenden einen Einblick in das gemeinsame ISA+ Projekt gab. ISA+ ermöglicht eine schnelle und einfache Bewertung der bereits erreichten Informationssicherheit.
Weitere Informationen zu ISA+ finden Sie auch unter www.ISAplus.de

Im Anschluss zeigte Herr Dombach, wie Unternehmen mit ISIS12 in 12 Schritten ein betriebliches Informations- Sicherheits- Management- System einführen und betreiben können. Eine Beschreibung von ISIS12 gibt der Bay. IT-Sicherheitscluster unter www.ISIS12.de.

Marco Rechenberg stand den interessierten Teilnehmern zur Klärung von Fragen zu ISA+ und ISIS12 zu Verfügung und erläuterte dann das CeSeC Vorgehensmodell.
Mit der Certified Secure Cloud erhalten Entscheider einen direkt anwendbaren Leitfaden für die Vorbereitung, Planung und Durchführung von Cloud-Projekten, bis hin zum Ausstieg aus der „Wolke“.

Abschließend konnten die Teilnehmer an Marco Rechenberg und die anderen Referenten ihre Fragen richten und die Themen noch einmal vertiefen.
Intensiv besprochen wurde u.a. die Anwendbarkeit auf §11 BDSG und der Einsatz im behördlichen Umfeld.

Regensburg, 13.05.2014 – Diskussion zu ISA+ CERT

Bei einem Treffen in Regensburg am 13.05.2014 konnte Marco Rechenberg das Konzept für die Prüfung und Zertifizierung der Informationssicherheit nach dem neuen ISA+ CERT Standard diskutieren.

Alle angesprochenen Netzwerkmitglieder wollen sich kurzfristig als akkreditierte Berater qualifizieren lassen.

Auch Mitglieder aus dem ISIS12 Netzwerk werden diese Zusatzqualifikation anstreben.

Das Bayerische IT-Sicherheitscluster wird dazu kurzfristig Termine anbieten.

29.04.2014, Passau – Vorträge zu CeSeC und ISA+

20140501-010321.jpgAm 29.04.2014 hielten Christian Paulus & Marco Rechenberg im historischen Saal der Stadt Passau vor geladenen Gästen Vorträge zu den Themen „Certified Secure Cloud – Der Wegbereiter für kleinere und mittlere Unternehmen in die Cloud“ sowie „ISA+ Informations- Sicherheits- Analyse für kleine und mittlere Unternehmen“.
20140501-005902.jpg
Eingeleitet wurden diese beiden Themen vom Herrn Böker vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), der für die Allianz für Cyber-Sicherheit einen Überblick zur aktuellen Bedrohungslage gab.